Konzept

Das Konzept des Salon Fellness wurde mit viel Liebe und Sorgfalt aufgestellt von der Gründerin, Flammang Stephanie.


“Als Tierbesitzerin, und ausgebildete Tiermedizinische Fachangestellte wollte ich nach ein paar Jahren in diesem Beruf einen neuen Lebensabschnitt beginenn und meinen Traum der Selbstständogkeit erfüllen. Mein Wunsch war es dabei anderen Tierfreunden ein Tierfriseurservice zu bieten, wie ich Ihn mir auch wünschen würde für meine eigenen Tiere. Ich habe die Techniken des Tierfirseurs sorgfältig erlernt und besuche jetzt noch und in Zukunft regelmässige Fortbildungsseminare. Nach langen Vorbereitungen konnte ich im Juni 2020 mit guten Gewissen eröffnen und biete Ihnen im Salon Fellness einen qualitativen individuellen Tierfriseur und Pflegeservice. Für das Wohl von Tier und Mensch. Lesen Sie selbst" 


Das Konzept des Salon Fellness ist einzigartig in der Gegend! 

Nutzung von selbst hergestellten, natürlichen Pflegeprodukten


Bei der Herstellung von Shampoos oder Pflegeprodukten für Ihr Tier verwende ich stets natürliche Inhaltsstoffe. Diese sind nicht nur für das Tier das Beste, sondern auch für unsere Umwelt. 

Die Shampoos werden aus einer Basisseife und aus natürlichen Inhaltsstoffen wie vegetalen Ölen, Hydrolaten, ätherischen Ölen, Honig, vegetalen oder mineralen Pudern usw. individuell auf das Bedürfnis des jeweiligen Tieres abgestimmt. 

 

Jede Mischung ermöglicht eine sanfte Reinigung, bringt aber zusätzlich eine nötige weiterführende Pflege mit sich. Wie zum Beispiel für die Sebumregulation, Hydratation, Reparatur, gegen Juckreiz bei Allergien usw.

Einige Pflanzen die für die Shampoos verwendet werden, werden in der Natur oder im Hauseigenen Garten gesammelt.

 

Mittlerweile habe ich einen Kurs zur Zookosmetologin belegt und eine eigene Pflegeproduktreihe für Haustiere entwickelt. mehr dazu im Shop! (Shampoos, Conditioner, Salben, Kämmhilfen, Augen- Ohrreiniger, usw ) Einige der Inhaltsstoffe werden aus Luxemburg bezogen (Bienenwachs, Hanföl, Alkohol de Grains usw. ) oder direkt vom Farmer im Ausland. 

Nutzung der Abfälle 


Aufgrund dessen, dass die Pflegeprodukte aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, kann das Abwasser ohne weiteres wiederverwendet werden. So z.B. zum Bewässern von Pflanzen im Garten. (Eine entsprechende Installation der Abwassersammlung steht noch bevor) 


So gilt auch für das abgeschnittene Fell, wieso sollte man dies wegschmeissen? Fell ist biologisch abbaubar und gilt in der Landwirktschaft als Düngemittel. 

In den USA und Frankreich werden sogar aus Menschenhaaren Filter hergestellt um da Meer zu säubern. Da in Frankreich die Gesetze die Mitarbeiter stark schützen, ist der Umgang mit Fell (also von Tieren) nicht erlaubt, damit Krankheiten nicht übertragen werden können. Ich werde diese Projekt jedoch im Auge behalten und diesen unterstützen sobalt auch Fell entgegengenommen wird. mehr infos unter folgendem Link: 

Bis dahin bekommt ein Bauer aus der Region das Fell und nutzt dieses auf den Feldern als Düngemittel.  

Unterwolle wird separat gesammelt und nach Deutschland versendet. Dort habe ich eine Firma gefunden, welche aus Hundefell Wolle herstellt. 

 

Wenn Sie persönlich auch gerne ein natürliches Düngemittel nutzen wollen oder sogar Wolle daraus machen, melden Sie sich gerne bei uns, wir geben das Fell kostenlos ab. 

Minderung der Abfälle


Es ist manchmal schwierig komplett Abfallfrei zu werden. aber das Ziel ist es immer mehr daraufhin zu arbeiten. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach anderen umweltfreundlichen Alternativen. 
In erster Linie versuche ich also die Nutzung von Produkten aus Plastik zu vermeiden und auf umweltfreundliche Alternativen zurückzugreifen. Die Bürsten zum Beispiel sind aus Holz, andere Materialien aus Metall.
Die Möbel im Salon Fellbess sind aus zweiter Hand. Ich werde Zukünftig auch aus alten Möbelstücken oder Holz Zubehör für Tiere, wie zum Beispiel Betten herstellen. Wir sind für jede Spende dankbar. 

Für das Wohl des Tieres und des Besitzers


Neukunden werden zu einem ersten Willkommens- und Beratungstermin gebeten. Auf diesem Termin werden Sie professionell. zu dem Bedürfnis und der idealen Pflege Ihres Tieres beraten. Das Tier bringen Sie zu diesem Termin bereits mit , damit es sich an die Umgebung gewöhnt. Dieser Termin hat Vorteile vor allem für das Tier. Die meisten Hund sind beim 2. Termin, also dem 1. Termin zur Fellpflege viel aufgeschlossener und entspannter. Aber auch merke ich immer wieder, dass Sie als Tierbesitzer auch besser vertrauen können, wenn man sich mit Blickkontakt zuvor unterhalten konnte und alle Wünsche und Vorstellungen äussern durfte. Auch für mich und die Planung der Termine ist diese Vorangehensweise vorteilhaft. 

Wir bieten auch Eingewöhnungstermine. Diese sind vor allem für Welpen/Kitten oder ängstliche Tiere. Bei diesem Termin wird sich noch intensiver Zeit genommen, dass das Tier seine Umgebung entdecken kann. Zudem wird geübt angefasst, gebürstet zu werden oder mit Wasser in Berührung zu kommen. Schritt für Schritt zum Erfolg. Tiere welche öfters den Situationen ausgesetzt sind, die Ihnen bislang fremd waren gewöhnen sich so an diese Erlebnisse und bemerken oft schnell dass diese Erfahrungen positiv sind. Bei diesem Termin geht es alleine um die Eingewöhnung. 

Sehen Sie dazu auch die Rubrik "Happy Dog Training". Die anfänglichen Eingewöhnungstermine haben sich weiterentwickelt zu einem komplexen Training. In den letzten Monaten wurden dazu bereits viele Erfolge erzielt. 

 

 

Bei Pflegeterminen wird jedes Tier individuell angesehen und gepflegt. Die Termine sind immer einzeln, ausser es wird ein Tier aus dem gleichen Haushalt gepflegt. So werden die Tiere der Stresssituation gegenüber anderen Tieren nicht ausgesetzt. 

 

Gemeinsam bespreche ich mit den Besitzern das ideale Pflegeprogramm für Ihr Tier. Die Pflege Zuhause und die ideale Ausführung ist sehr wichtig. So können Verfilzungen vermieden werden, worunter Tiere leiden können. 

 

Als tiermedizinische Fachangestelle ist mir des öfteren aufgefallen dass es bei Tierbesitzern am Wissen für die Basispflege am Tier fehlt. Deshalb habe ich mich dafür entschlossen, Kurse anzubieten und diesem Mangel auf den Grund zu gehen. 
Auch Erste-Hilfe-Kurse für Tiere werden angeboten, um in Notsituationen situationsgerecht handeln zu können. 

Wenn Sie interesse daran haben zu lernen, wie Sie ihr Tier Zuhause selbst professionell pflegen, können Sie auch hierzu einen individuellen Kurs buchen, fragen Sie einfach!

Die Beratung und das fordern an Wissen für die Tierbesitzer ist mir sehr wichtig, da so das Wohl der Tiere resultieren kann.

Kurse